Über Uns

Unsere Mission

LiberTec ist eine Webdesign und Online Marketing Agentur mit Hauptsitz in Görlitz. Der Name Libertec setzt sich zusammen aus dem lateinischen Wort “liberalis” (zu deutsch “freiheitlich”) und “Tec” für Technology. Unsere Mission ist es, durch digitale Lösungen Selbstständigen und Unternehmern die automatisierte Kundengewinnung zu ermöglichen. Damit diese die Freiheit haben, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Libertec Webdesign Online Marketing Görlitz

Unsere Geschichte:

Ein heruntergekommener Pausenhof, schreiende Kinder und wütende Lehrer. So fing alles an. Schon zu Schulzeiten lernten sich Max, Kevin, Emrah und Olgierd kennen. Alle charakterlich grundverschieden, dennoch zeichnete sich eine große Gemeinsamkeit aus: Begeisterung für digitale Technik.

Dieses gemeinsame Interesse verband sie und so folgten im Laufe der Schulzeit unzählige Gespräche über die digitale Welt. Ihre Begeisterung konnten sie sich nur mit einer Sache erklären: Es fühlte sich alles nach Magie an. War es aber nicht. Sondern nur Technik.

Nach der Schule ging jeder seinen eigenen Weg und so verloren sie sich alle aus den Augen. Kevin und Olgierd gingen an weiterführende Schulen, während Emrah und Max Ausbildungen anfingen. Unabhängig voneinander stellten sie mit der Zeit fest, dass persönliche Freiheit und Selbstbestimmung das wichtigste Gut für sie ist. Denn jeden von ihnen war folgendes klar: Sie wollten nicht für den Rest ihres Lebens unter Zwang das Gleiche tun.

Einige Jahre später trafen sich Max und Olgierd wieder und stellten fest, dass sie die gleiche Vision haben: Eine Firma aufzubauen, welche durch das Liefern von digitalen Lösungen anderen Unternehmern die Freiheit ermöglicht noch selbstbestimmter und erfolgreicher unternehmerisch zu handeln.So fingen die neuen Partner an, sich tage- und nächtelang im Webdesign, Marketing und Advertising weiterzubilden. Um sich über Wasser zu halten arbeitete Max bei einem der größten Bäcker im Raum Leipzig und machte bereits eigenständig erste Webseiten-Aufträge für Kunden. Währenddessen versuchte sich Olgierd an der Fachhochschulreife und organisierte Veranstaltungen, die er anschließend erfolgreich über Social Media vermarktete.

Olgierd am Morgen nach der erfolgreichen Durchführung seiner ersten Veranstaltung.

Max bei seiner damaligen Arbeit beim Bäcker, um sich neben seiner Selbstständigkeit über Wasser zu halten.

Max und Olgierd kurz nachdem sie Teilhaber ihrer ersten gemeinsamen Firma wurden.

Aus dieser Vision heraus gelang es ihnen Teilhaber ihrer ersten eigenen Firma zu werden. Sie nutzen all ihre Ressourcen, persönliche Kontakte, Zeit und Liebe, um dieser Firma den erwünschten Erfolg zu bescheren. Der erste große Erfolg ließ auch nicht lange auf sich warten: Max schaffte es, seinen ehemaligen Chef als ersten Kunden zu gewinnen. Schon bald reichten allerdings persönliche Kontakte nicht mehr aus und sie standen vor der bis dato größten Herausforderung: Automatisierte Kundengewinnung.

Monatelang suchten Max und Olgierd intensiv nach einem Weg, automatisiert neue Kunden zu finden. So blieben sie nächtelang im Büro und arbeiteten intensiv an einer Lösung. Leider ohne Erfolg. Firmenintern wurde der Druck immer größer und so folgten eine Menge Auseinandersetzungen mit den anderen Firmeninhabern. Es kam wie es kommen musste: Die beiden Partner verließen gemeinsam das Unternehmen und das Projekt erste eigene Firma ist kläglich gescheitert. Die Jungs waren finanziell und psychisch am Ende. Sie waren offiziell am Tiefpunkt ihres Lebens angelangt.

Doch Scheitern war keine Option. Sie waren wie besessen von ihrer Vision und fest überzeugt von ihrer Kompetenz. So arbeiteten sie weiter, verschlangen unzählbare Bücher über Marketing, Persönlichkeitsentwicklung und Firmengründung. Es gab praktisch keine anderen Freizeitbeschäftigungen. Zu dieser Zeit besonnten sie sich wieder zurück auf den Ursprung. Auf das, was damals ihr Feuer entfacht hatte und so kamen sie zurück auf die zwei wichtigsten Sachen in ihrem Leben: Freiheit und Technik. LiberTec war geboren. Wohl durch Schicksal kreuzten die Wege der beiden erneut mit den alten Schulfreunden Kevin und Emrah. Innerhalb kürzester Zeit merkten sie, dass sie immer noch das Gleiche verband. Und so beschlossen sie ihr Fachwissen zu verbinden.

Aus dieser Vision heraus gelang es ihnen Teilhaber ihrer ersten eigenen Firma zu werden. Sie nutzen all ihre Ressourcen, persönliche Kontakte, Zeit und Liebe, um dieser Firma den erwünschten Erfolg zu bescheren. Der erste große Erfolg ließ auch nicht lange auf sich warten: Max schaffte es, seinen ehemaligen Chef als ersten Kunden zu gewinnen. Schon bald reichten allerdings persönliche Kontakte nicht mehr aus und sie standen vor der bis dato größten Herausforderung: Automatisierte Kundengewinnung.

Monatelang suchten Max und Olgierd intensiv nach einem Weg, automatisiert neue Kunden zu finden. So blieben sie nächtelang im Büro und arbeiteten intensiv an einer Lösung. Leider ohne Erfolg. Firmenintern wurde der Druck immer größer und so folgten eine Menge Auseinandersetzungen mit den anderen Firmeninhabern. Es kam wie es kommen musste: Die beiden Partner verließen gemeinsam das Unternehmen und das Projekt erste eigene Firma ist kläglich gescheitert. Die Jungs waren finanziell und psychisch am Ende. Sie waren offiziell am Tiefpunkt ihres Lebens angelangt.

Doch Scheitern war keine Option. Sie waren wie besessen von ihrer Vision und fest überzeugt von ihrer Kompetenz. So arbeiteten sie weiter, verschlangen unzählbare Bücher über Marketing, Persönlichkeitsentwicklung und Firmengründung. Es gab praktisch keine anderen Freizeitbeschäftigungen. Zu dieser Zeit besonnten sie sich wieder zurück auf den Ursprung. Auf das, was damals ihr Feuer entfacht hatte und so kamen sie zurück auf die zwei wichtigsten Sachen in ihrem Leben: Freiheit und Technik. LiberTec war geboren. Wohl durch Schicksal kreuzten die Wege der beiden erneut mit den alten Schulfreunden Kevin und Emrah. Innerhalb kürzester Zeit merkten sie, dass sie immer noch das Gleiche verband. Und so beschlossen sie ihr Fachwissen zu verbinden.

Max und Olgierd kurz nachdem sie Teilhaber ihrer ersten gemeinsamen Firma wurden.

Die Mühe zahlte sich tatsächlich bald aus. Es gelang dem nun vierköpfigen Team einen Weg zu finden, automatisiert neue Kunden über ihre Webseite zu gewinnen. Das funktionierte so gut, dass sie entschieden, nicht mehr nur einfach normales Webdesign anzubieten. Sie wollten es besser machen als die anderen Agenturen da draußen. Seitdem bauen sie Webseiten mit klar definierten Zielen. Für die meisten Kunden lautet dieses Neukundengewinnung.

Sie gründeten offiziell die LiberTec GmbH mit dem Ziel, Unternehmen eine moderne Webseite zu schaffen, welche die wichtigste Aufgabe jeder erfolgreichen Firma übernehmen soll: Automatisierte Kundengewinnung. So verschaffen Webseiten von LiberTec Restaurants und Hotels neue Gäste, Friseuren und Beautysalons neue Termine und Handwerkern und Bauunternehmen neue Aufträge. Vor allem aber: Mehr Umsatz.

Unser Ziel ist es, in Zukunft Deutschlands beste Webdesign und Marketing Agentur zu sein und innovative und clevere Lösungen zu einem vernünftigen Preis anzubieten. Für diese Vision geben wir jeden Tag unser bestes und schrauben die Ansprüche an uns selbst immer ein Stück höher.

Das sind wir. Das ist LiberTec.

Webdesign Libertec Görlitz

Unser Team

Unser Team besteht aus jungen und engagierten Webdesigern, die sich seit Schulzeiten kennen. Gemeinsam kreieren wir digitale Lösungen  für Selbstständige und Unternehmer. 

Libertec Webdesign Logo
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

de_DE